Erst kahlgeschoren, jetzt mit Blondie-Perücke

Britney Spears: - Los Angeles - Britney Spears (25) versteckt ihre frisch rasierte Glatze jetzt unter einer blonden Perücke. Nachdem sich der Popstar am Wochenende in einem Friseursalon in Los Angeles den Schädel kahl rasiert hatte, wurde Spears nach US-Medienberichten vom Montag mit einer Perücke im Marilyn-Monroe-Look in mehreren Nachtclubs der Stadt gesehen.

Unterdessen hat Esther Tognozzi, die Inhaberin des Salons, angekündigt, das abgeschnittene Haar der Sängerin versteigern zu wollen. "Sie wollte ihre Haare nicht haben", sagte Tognozzi. "Wir haben alles hier und werden es wohl für einen guten Zweck versteigern."

Spekuliert wird derzeit in den US-Medien, warum Spears ihren Typ so drastisch verändert hat. Derzeit macht die zweifache Mutter vor allem mit Alkohol, Partys und Drogen Schlagzeilen. Mit ihrem Ex-Mann, Kevin Federline, streitet sie um das Sorgerecht für die beiden Söhne Sean Preston und Jayden James.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Er war Mode-Legende und Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben. Kollegen würdigen …
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Drama um DSDS-Dauerkandidat Menderes Bağcı: Der 33-jährige Entertainer musste vor einigen Tagen notoperiert werden. Es soll sogar Lebensgefahr bestanden haben.
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt.
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte

Kommentare