+
Schauspielerin Nicole Kidman auf der Pressekonferenz ihres Films "Lion". EPA/Warren Toda Foto: Warren Toda

"Hollywood Film Awards"

Erste Hollywood-Trophäen für Nicole Kidman und Hugh Grant

Die Oscar-Verleihung findet erst in vier Monaten statt, doch zwei bekannte Hollywood-Schauspieler können sich schon jetzt über einen anderen Filmpreis freuen: Nicole Kidman und Hugh Grant werden für Nebenrollen geehrt.

Los Angeles (dpa) - Vier Monate vor der Oscar-Verleihung stehen in Hollywood die ersten Gewinner von Filmpreisen fest. Nicole Kidman (49) soll für ihre Rolle in dem Filmdrama "Lion" den "Hollywood Film Award" als beste Nebendarstellerin erhalten.

Ihr britischer Kollege Hugh Grant (56) wird für den Film "Florence Foster Jenkins" mit dem Nebenrollen-Preis ausgezeichnet. Das gaben die Verleiher der Trophäen am Freitag bekannt. Die 20. Preis-Gala geht am 6. November in Beverly Hills über die Bühne.

Lily Collins (27), Tochter von Musiker Phil Collins, wird mit dem "New Hollywood Award" für ihre Rolle in dem Film "Rules Don’t Apply" unter der Regie von Warren Beatty geehrt. Die Trophäe für die beste Durchbruchs-Rolle geht an die Britin Naomie Harris (40, "Moonlight"). Zuvor hatten die Preisverleiher schon Tom Hanks (60, "Sully") als Empfänger des Hauptdarstellerpreises benannt.

Anders als beim Oscar oder den Golden Globes gibt es keine Nominierten, die im Wettbewerb gegeneinander antreten. Die Preisträger werden von einer kleinen Gruppe von Filmschaffenden ausgewählt. Die Gala, an der traditionelle viele Stars teilnehmen, sieht sich als Hollywoods Auftaktveranstaltung für die Trophäen-Saison.

Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot

Kommentare