Erste Wahlkampf-Debatte ohne "Terminator"

- San Francisco - Der kalifornische Gouverneurskandidat Arnold Schwarzenegger wird an der ersten Wahlkampf-Debatte an diesem Mittwoch nicht teilnehmen. Laut Nachrichtensender CNN vom Montag sagte der Schauspieler, dass er sich auf eine "fantastische Debatte" Ende September freue. Sein Wahlkampfteam bestätigte aber, dass er der ersten Diskussionsrunde fern bleiben werde.

<P>Andere Kandidaten kritisierten Schwarzeneggers Entscheidung. Der Republikaner Peter Ueberroth forderte den Hollywoodstar zum Mitmachen auf. Für die Wähler und den "demokratischen Prozess" sei es wichtig, dass sich Schwarzenegger mehrfach öffentlich zu Wort melde, sagte Ueberroth.</P><P>An der Debatte in dieser Woche wollen neben Ueberroth und seinem Parteigenossen Tom McClintock der führende demokratische Anwärter Cruz Bustamante, die unabhängige Kandidatin Arianna Huffington und Peter Camejo von der Grünen Partei teilnehmen.</P><P>Am 7. Oktober müssen die Wähler in Kalifornien entscheiden, ob der amtierende Demokrat Gray Davis seinen Gouverneursposten aufgeben soll. Im Falle einer Abwahl muss aus einer Liste von 135 Kandidaten ein Nachfolger bestimmt werden. Der Republikaner Arnold Schwarzenegger und der Demokrat Cruz Bustamante liegen nach Umfragen in der Wählergunst vorn.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare