+
Jennifer Love Hewitt wird Mutter.

Sprecher bestätigt

Jennifer Love Hewitt wird Mutter

Los Angeles - Hollywood-Schauspielerin Jennifer Love Hewitt erwartet ihr erstes Kind. Das bestätigte ihr Sprecher am Dienstag in Los Angeles.

Hewitt ließ ihren Sprecher der US-Zeitschrift „People“ am Dienstag mitteilen, dass dies eine „wunderbare“ Zeit für sie sei. Sie und ihr Freund und Co-Star Brian Hallisay (34) würden sich darauf freuen, eine Familie zu gründen. Zusammen sind die beiden in der Fernsehserie „The Client List“ zu sehen. Hewitt spielt darin eine alleinerziehende Mutter, die als Prostituierte arbeitet. Hewitt ist in vielen Fernsehrollen zu sehen, stand aber auch für Filme wie „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“, „Heartbreakers“ und „Garfield“ vor der Kamera.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare