+
Jennifer Love Hewitt wird Mutter.

Sprecher bestätigt

Jennifer Love Hewitt wird Mutter

Los Angeles - Hollywood-Schauspielerin Jennifer Love Hewitt erwartet ihr erstes Kind. Das bestätigte ihr Sprecher am Dienstag in Los Angeles.

Hewitt ließ ihren Sprecher der US-Zeitschrift „People“ am Dienstag mitteilen, dass dies eine „wunderbare“ Zeit für sie sei. Sie und ihr Freund und Co-Star Brian Hallisay (34) würden sich darauf freuen, eine Familie zu gründen. Zusammen sind die beiden in der Fernsehserie „The Client List“ zu sehen. Hewitt spielt darin eine alleinerziehende Mutter, die als Prostituierte arbeitet. Hewitt ist in vielen Fernsehrollen zu sehen, stand aber auch für Filme wie „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“, „Heartbreakers“ und „Garfield“ vor der Kamera.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare