+
Die ganze Familie zusammen: Mama Mette-Marit, Papa Haakon und die beiden Kinder Sverre Magnus und Ingrid Alexandra.

Wirbel um Schulwechsel

Erster Privat-Schultag der norwegischen Prinzessin

Oslo - Was dazugehört eine richtige Prinzessin zu sein, durfte heute die kleine Tochter von Mette-Marit und Haakon erfahren: Statt einer öffentlichen Schule, besucht sie seit heute eine private.

Die norwegische Prinzessin Ingrid Alexandra besucht jetzt eine internationale Privatschule in Oslo. Für die künftige Rolle der Zehnjährigen sei es sehr wichtig, dass sie fließend Englisch spreche, sagte eine Sprecherin des Könighauses am Dienstag. Ingrid Alexandra steht nach ihrem Vater, Kronprinz Haakon, an zweiter Stelle der norwegischen Thronfolge. Ihr Bruder, Sverre Magnus (8), wurde am Dienstag in einer Montessori-Schule in Oslo eingeschult. Die Kinder hatten bisher die öffentliche Schule in ihrer Nachbarschaft besucht. Die Entscheidung des Kronprinzenpaares Haakon und Mette-Marit, die beiden an kostenpflichtige Privatschulen zu schicken, hatte in Norwegen eine Debatte ausgelöst.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare