+
Dirk Nowitzki träumt von einer großen Familie. Foto: Arne Dedert

Erster Sohn für Dirk Nowitzki

Dallas (dpa) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki ist zum zweiten Mal Vater geworden. Seine Ehefrau Jessica brachte am Montag in Dallas Sohn Max zur Welt, teilte Nowitzkis Schwester Silke der Deutschen Presse-Agentur mit. Mutter und Kind seien "gesund und munter". Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet.

Die Tochter Malaika war im Juli 2013 geboren worden, ein Jahr zuvor hatte Nowitzki die Schwedin Jessica geheiratet. "Ich habe immer gesagt, dass eine Familie mit vielen Kindern ein Traum von mir ist", hatte der 36 Jahre alte Profi des NBA-Clubs Dallas Mavericks zuletzt über seine privaten Planungen gesagt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Auf Wohnmessen ist heute schon das zu sehen, was in einigen Monaten oder in einem Jahr im Trend liegen wird. Auf der Tendence geht es daher schon um den nächsten Sommer …
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus

Kommentare