+
Der im November 2013 verunglückte Walker ist in "Furious 7" zu sehen. Foto: Will Oliver

Erster Trailer zu "Furious 7" mit Paul Walker

Los Angeles (dpa) - Fans der Action-Serie "Fast & Furious" können nun den ersten Trailer für "Furious 7" im Netz sehen. Darin kommt auch der im November 2013 tödlich verunglückte Hollywood-Star Paul Walker an der Seite von Vin Diesel und Dwayne Johnson vor.

Wie "Variety" berichtet, soll der Streifen über illegale Straßenrennen im April 2015 in den Kinos anlaufen. Regisseur James Wan zeigt in dem Trailer wilde Verfolgungsjagden mit schnellen Autos. Vor seinem tödlichen Unfall als Beifahrer in einem Sportwagen in Kalifornien hatte der 40-jährige Walker bereits wichtige Filmszenen abgedreht. In "Furious 7" spielen zudem Michelle Rodriguez, Jason Statham und Kurt Russell mit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
München - Erst am Dienstag hat Harry G via Facebook mit der Deutschen Bahn Schluss gemacht. Doch die beiden Parteien tauschen bereits wieder liebevolle Worte aus. Gibt …
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen
An Tag 6 war Schluss mit Nettigkeiten. Viele Kandidaten ließen ihre Masken fallen!
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen
Streit um Beatles-Songs: Paul McCartney verklagt Sony
New York - Er hat viele legendäre Songs für die Beatles geschrieben, doch seit den 60er-Jahren gehören sie ihm nicht mehr. Jetzt will Paul McCartney sie zurück haben. …
Streit um Beatles-Songs: Paul McCartney verklagt Sony

Kommentare