+
Der im November 2013 verunglückte Walker ist in "Furious 7" zu sehen. Foto: Will Oliver

Erster Trailer zu "Furious 7" mit Paul Walker

Los Angeles (dpa) - Fans der Action-Serie "Fast & Furious" können nun den ersten Trailer für "Furious 7" im Netz sehen. Darin kommt auch der im November 2013 tödlich verunglückte Hollywood-Star Paul Walker an der Seite von Vin Diesel und Dwayne Johnson vor.

Wie "Variety" berichtet, soll der Streifen über illegale Straßenrennen im April 2015 in den Kinos anlaufen. Regisseur James Wan zeigt in dem Trailer wilde Verfolgungsjagden mit schnellen Autos. Vor seinem tödlichen Unfall als Beifahrer in einem Sportwagen in Kalifornien hatte der 40-jährige Walker bereits wichtige Filmszenen abgedreht. In "Furious 7" spielen zudem Michelle Rodriguez, Jason Statham und Kurt Russell mit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare