+
Mark Zuckerberg und seine Tochter Maxima.

Facebook-Chef ist stolzer Vater

Erstes Baby-Foto: Zuckerberg platzt vor Freude

  • schließen

Menlo Park - Vor wenigen Tagen wurde Mark Zuckerberg Vater. Jetzt hat der Facebook-Gründer mit einem goldigen Schnappschuss seine kleine Tochter erstmals der Welt vorgestellt.

Die Bildunterschrift "Voller Freude mit der kleinen Max" hätte es eigentlich gar nicht gebraucht. Man sieht auch so, dass der Gründer des größten sozialen Netzwerks der Welt beinahe vor Freude platzt, wie er so mit der gerade einmal eine Woche alten Tochter Maxima knuddelnd auf einer Couch liegt. 

Full of joy with little Max.

Posted by Mark Zuckerberg on Dienstag, 8. Dezember 2015

Das glückliche Lächeln des frischgebackenen Vaters, der anlässlich des freudigen Ereignisses angekündigt hatte, 99 Prozent seiner Facebook-Aktien im Wert von umgerechnet 42,5 Milliarden Euro spenden zu wollen, hat in 13 Stunden bereits die Herzen von über 2,5 Millionen Nutzern zum Schmelzen gebracht und wurde schon fast 21.000-Mal geteilt.

Facebook-Chef Zuckerberg spendet Milliarden-Vermögen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Glitzer-BH und mit Hotpants: Helene Fischer total emotional bei Tour-Auftakt
In knappem Outfit mit Glitzer-BH, Netzstrumpfhose und Hotpants hat Helene Fischer ihre Fans in Leipzig erfreut. Und dann wurde sie richtig emotional.  
In Glitzer-BH und mit Hotpants: Helene Fischer total emotional bei Tour-Auftakt
Traumhochzeit: So ungewöhnlich verliebten sich die Hollywoodstars 
Herzklopfen am „Game of Thrones“-Set: Zuerst mussten sie das Verliebtsein spielen, dann war es wirklich um die beiden geschehen.
Traumhochzeit: So ungewöhnlich verliebten sich die Hollywoodstars 
Tausende Besucher bei "Harley Days" in Hamburg
Harleys so weit das Auge reicht, heißt es an diesem Wochenende in Hamburg. Die dreitägigen "Harley Days" sind Deutschlands größtes Harley-Davidson-Biker-Treffen. Bei …
Tausende Besucher bei "Harley Days" in Hamburg
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beim Grimme Online Award - einer Art Internet-Oscar - zeigt sich, dass die ganz großen neuen Trends im Netz noch auf sich warten lassen. In diesem Jahr heimsen Angebote …
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.