+
Im Garten des Buckimgham Palastes wird am 7. Oktober ein Fußballspiel ausgetragen

Aus besonderem Anlass

Queen erlaubt Fußballspiel im Buckingham Palast

London - Die britische Königin Elizabeth II. (87) hat ihrem Enkel Prinz William (31) erlaubt, ihren Garten in ein Fußballfeld zu verwandeln. Die Genehmigung hat einen besonderen Anlass.

Zur 150. Geburtstagsfeier des englischen Fußballverbands (FA), dessen Vorsitzender William ist, findet zum ersten Mal ein Fußballspiel auf dem Rasen des Buckingham Palastes in London statt, wie die FA am Dienstag mitteilte. Am 7. Oktober treffen zwei der ältesten Fußballclubs Englands aufeinander, Civil Service FC und Polytechnic FC, beide aus London.

„Wir werden so artig wie möglich sein“, kündigte Neil Ward, Vizepräsident des Civil Service FC, an. „Aber es ist ein Wettbewerb.“ William wird zudem 150 freiwillige Helfer für ihren Einsatz im Namen des Sports ehren. Tony Stones, Platzwart des Wembley-Stadions, wird das rund 162 Quadratmeter große königliche Grün zusammen mit den Gärtnern des Palastes in ein Spielfeld verwandeln.

Königin der Rekorde: Queen Elizabeth regiert seit 60 Jahren

Königin der Rekorde: Queen Elizabeth II.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
In letzter Zeit wurde der Sänger wieder öfter an der Seite von Noch-Ehefrau Sarah Lombardi gesehen. Die Gerüchteküche brodelte - doch ein Happy-End folgt nicht! 
Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt.
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und …
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten
Eigentlich wollte der "Breaking Bad"-Star Polizist werden. Dazu belegte er extra einen Schnupperkurs bei den Pfadfindern, der ihn auf einem Trip unter anderem in …
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten

Kommentare