+
Die Finnin Krista Siegfrids (links) knutscht beim diesjährigen ESC auf der Bühne eine Frau. 

Provokante Aktion

ESC: Mit Lesbenkuss zum Sieg?

Malmö - Beim Eurovision Song Contest in Malmö erwartet die Zuschauer auch ein deutliches politisches Statement zur Gleichstellung Homosexueller - oder ist es nur Show-Kalkül?

Im Finale, dass die ARD am heutigen Samstag ab 21.00 Uhr ausstrahlt, macht die Finnin Krista Siegfrids, als vierte am Start, mit ihrem Lied „Marry Me“ einen Heiratsantrag und verlangt nach einem Kuss. Die Aufforderung der Blondine im verrückten Brautkleid gilt dann allerdings keinem Mann: Die Sängerin will lieber eine der Tänzerinnen auf den Mund küssen.

Entertainer Udo Jürgens dürfte das gar nicht gefallen. Die 78-jährige Schlager-Ikone, die mit "Merci Cherie" den Wettbewerb 1966 als bisher einziger Österreicher gewonnen hatte, hat erst kürzlich kritisiert, dass die Veranstaltung zur "Fleischbeschau" verkommen sei, bei der es gar nicht mehr um die Musik ginge.

Das ist Cascadas heiße Eurovision-Konkurrenz

Das ist Cascadas heiße Eurovision-Konkurrenz

Im Rahmenprogramm der schwedischen Veranstalter mit Einspielfilmchen folgt später auch ein Kuss von Mann zu Mann. Die Moderatorin Petra Mede traut als Pastorin im Talar, wie in Schweden möglich, zwei Männer kirchlich. Sie sagt zu beiden Herrn im Anzug: „Du darfst jetzt den Bräutigam küssen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Auf Wohnmessen ist heute schon das zu sehen, was in einigen Monaten oder in einem Jahr im Trend liegen wird. Auf der Tendence geht es daher schon um den nächsten Sommer …
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus

Kommentare