+
Ralph Siegel

Ralph Siegel: ESC-Sieg mit Facebook-Satire?

Baku - Er kann es einfach nicht lassen: Ralph Siegel (66), Musikkomponist und -produzent, ist auch beim Eurovision Song Contest 2012 wieder mit von der Partie - mit einem seltsamen Titel. 

Die Sängerin Valentina Monetta aus San Marino wird bei dem Wettbewerb Ende Mai im aserbaidschanischen Baku das von ihm mitkomponierte Lied „Facebook Uh, Oh, Oh (A Satirical Song)“ vortragen, wie auf der Internetseite des ESC zu lesen ist. Monetta wird am 22. Mai im ESC-Halbfinale versuchen, sich für das Finale zu qualifizieren. Siegels größter Erfolg beim ESC war der Sieg 1982 mit dem von Nicole gesungenen Lied „Ein bisschen Frieden“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare