+
Ralph Siegel

Ralph Siegel: ESC-Sieg mit Facebook-Satire?

Baku - Er kann es einfach nicht lassen: Ralph Siegel (66), Musikkomponist und -produzent, ist auch beim Eurovision Song Contest 2012 wieder mit von der Partie - mit einem seltsamen Titel. 

Die Sängerin Valentina Monetta aus San Marino wird bei dem Wettbewerb Ende Mai im aserbaidschanischen Baku das von ihm mitkomponierte Lied „Facebook Uh, Oh, Oh (A Satirical Song)“ vortragen, wie auf der Internetseite des ESC zu lesen ist. Monetta wird am 22. Mai im ESC-Halbfinale versuchen, sich für das Finale zu qualifizieren. Siegels größter Erfolg beim ESC war der Sieg 1982 mit dem von Nicole gesungenen Lied „Ein bisschen Frieden“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Nach dem Duschen und Baden verlangt die Haut nach Pflege. Öle bieten sich dafür besonders gut an. Damit die Freude an den Beauty-Produkten lange währt, kommt es auf die …
Beauty-Öle im Badezimmer-Schrank aufbewahren
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot

Kommentare