+
Kochen ist Kunst: Ess-Performance von Conor Gilligan. Foto: Carmen Jaspersen

Essen als Performance: Künstler kocht im Museum

Bremen (dpa) - Für Kunst und Essen gilt gleichermaßen: Es ist Geschmackssache. Deshalb liegt es wohl nahe, beides zu verbinden. Der Künstler Conor Gilligan macht das seit einiger Zeit in der Bremer Weserburg.

Jeden Mittwochmittag tischt er im ehemaligen Restaurant des Museums für moderne Kunst vegane Gerichte auf - alles garantiert selbst gemacht, vom Essen bis zur Inneneinrichtung.

Ein begnadeter Koch war Gilligan jedoch nicht von Anfang an. "Vor zwei Jahren haben die Leute noch gesagt, mein Essen schmeckt interessant", sagt er. Seither muss er sich verbessert haben, denn sein Mittagstisch ist immer gut besucht.

Als Gastronomie will Gilligan das Projekt "zum penGwyn" aber nicht verstanden wissen, sondern als kulinarische Performance ähnlich der Eat Art von Daniel Spoerri. Und deshalb hat das Ganze auch im August ein Ende. Dann widmet sich Gilligan dem nächsten Kunstprojekt.

Infos zum Kochprojekt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare