+
Ethan Hawke sattelt die Pferde. Foto: Claudio Onorati

Ethan Hawke in Western-Remake

Los Angeles (dpa) - In "Boyhood" spielte Ethan Hawke (44) zuletzt einen geschiedenen Vater und holte sich damit eine Oscar-Nominierung.

Nun verhandelt der Schauspieler um eine Rolle als Revolverheld in dem Western-Remake "The Magnificent Seven". Wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet, sind bereits Denzel Washington (60), Chris Pratt (35), Haley Bennett (27) und Regisseur Antoine Fuqua an Bord. Die Story dreht sich um eine Frau (Bennett), die eine Gruppe Revolverhelden anheuert, um ihre Stadt vor Banditen zu schützen. In dem Originalstreifen (dt. Titel: "Die glorreichen Sieben") aus dem Jahr 1960 unter der Regie von John Sturges spielten Yul Brynner, Charles Bronson, Steve McQueen und Horst Buchholz mit. Hawke, Washington und Fuqua drehten zusammen den Polizei-Thriller "Training Day" (2001).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Ob rot, braun oder schwarz, jedes Haar lässt sich aufhellen. Wer das zuhause selbst ausprobieren möchte, sollte ein paar Dinge beachten.
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Erstmals in der Öffentlichkeit: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche

Kommentare