+
Auch die Söhne Mannheims gehen ins Rennen

Letzte Kandidatin steht fest

Song Contest: Alle Vorentscheid-Teilnehmer fix

Hamburg/Hannover - Alle zwölf Konkurrenten um den Platz beim Finale des Eurovision Song Contest 2013 im schwedischen Malmö stehen jetzt fest.

Als letzte Teilnehmerin nehme die „Gesamtkunstwerklerin“ Mia Diekow am 14. Februar in der TUI Arena in Hannover teil, teilte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Freitag mit. Die Hamburgerin schreibe und produziere ihre Songs zwischen Blues, Pop, Jazz und Soul selber. Sie muss unter anderem gegen das Bonner Dance-Act-Trio Cascada und die Söhne Mannheims antreten, die ohne Xavier Naidoo in die Konkurrenz gehen.

In Hannover wird entschieden, wer für Deutschland zum Finale am 18. Mai nach Malmö fährt. Bei der Show in der TUI Arena werden als Stargäste die Vorjahressiegerin Loreen aus Schweden und ESC-Siegerin Lena mit dabei sein. Radiohörer, Zuschauer und die deutsche Jury werden entscheiden, wer zum Finale fährt.

dpa

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt

Kommentare