Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth

Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth
+
Ann Sophie nimmt ihre Niederlage beim Eurovision Song Contest mit Humor.

Sängerin witzelt über ESC-Pleite

Ann Sophie: "...geiler, wenn man bei null Punkten bleibt"

Hamburg - Sängerin Ann Sophie (24) hat trotz ihrer Null-Punkte-Niederlage beim Eurovision Song Contest (ESC) ihren Humor nicht verloren.

Ann Sophie nimmt ihre Niederlage beim ESC gelassen: „Ich habe mir irgendwann gedacht, jetzt ist auch geiler, wenn man bei null Punkten bleibt (...) Auf Trostpunkte hatte ich auch keine Lust und Mitleidsumarmungen“, sagte die Sängerin in der Fernsehsendung „Markus Lanz“, die am Donnerstagabend um 23.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt werden sollte. Trotzdem habe sie ihren Auftritt am vergangenen Samstag in Wien genießen können. „Ich habe persönlich für mich das erreicht, was ich erreichen wollte. Ich konnte in diesen drei Minuten loslassen, ich habe es absolut genossen.“ Gemeinsam mit dem Gastgeberland Österreich war Ann Sophie für Deutschland bei dem Wettbewerb auf dem letzten Platz gelandet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde

Kommentare