+
Ewan McGregor darf nicht mehr dudeln.

Schauspieler bekommt Musik-Verbot

Ewan McGregor ging Familie auf den Dudelsack

Los Angeles - Als Schotte liegt Ewan McGregor (43) das Dudelsackspielen im Blut. Jetzt musste der "Star Wars"-Star sein geliebtes Instrument aber an den Nagel hängen - seiner Familie zu Liebe.

"Ich konnte nirgends üben. Meine Frau und meine Kinder haben den Dudelsack verbannt", erzählte der Schauspieler am Mittwoch in der Talkshow von US-Moderator Jimmy Kimmel. "Ich musste es leider aufgeben. Man muss wirklich ganz oben auf einem Berg leben, um den Dudelsack spielen zu können."

Die Klänge des Instruments liebte der 43-Jährige schon immer: "Die Dudelsäcke sind in Schottland stets bei großen Veranstaltungen dabei, diese Musik hat man im Blut."

Seit Donnerstag ist McGregor in "Mortdecai - Der Teilzeitgauner" an der Seite von Johnny Depp im Kino zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare