+
Ewan McGregor darf nicht mehr dudeln.

Schauspieler bekommt Musik-Verbot

Ewan McGregor ging Familie auf den Dudelsack

Los Angeles - Als Schotte liegt Ewan McGregor (43) das Dudelsackspielen im Blut. Jetzt musste der "Star Wars"-Star sein geliebtes Instrument aber an den Nagel hängen - seiner Familie zu Liebe.

"Ich konnte nirgends üben. Meine Frau und meine Kinder haben den Dudelsack verbannt", erzählte der Schauspieler am Mittwoch in der Talkshow von US-Moderator Jimmy Kimmel. "Ich musste es leider aufgeben. Man muss wirklich ganz oben auf einem Berg leben, um den Dudelsack spielen zu können."

Die Klänge des Instruments liebte der 43-Jährige schon immer: "Die Dudelsäcke sind in Schottland stets bei großen Veranstaltungen dabei, diese Musik hat man im Blut."

Seit Donnerstag ist McGregor in "Mortdecai - Der Teilzeitgauner" an der Seite von Johnny Depp im Kino zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare