+
Zwei Ex-Beatles bald wieder gemeinsam auf der Bühne: Paul McCartney (li.) und Ringo Starr.

Paul & Ringo auf der Bühne

Zwei Ex-Beatles treten bei Grammys auf

Los Angeles - Die Ex-Beatles-Musiker Paul McCartney (71) und Ringo Starr (73) werden bei den diesjährigen Grammys  nicht nur einen Ehrenpreis entgegennehmen, sondern auch auftreten.

Für Starr sei es der erste Auftritt bei einer Grammy-Gala, teilten die Veranstalter am Dienstag mit. Die Grammys, die als wichtigste Musikpreise der Welt gelten, werden am 26. Januar in Los Angeles zum 56. Mal vergeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh

Kommentare