+
Der ehemalige Dschungelkönig Peer Kusmagk geht mit Freundin und Wohnmobil auf Reise.

Peer Kusmagk auf großer Reise

Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk: Erst Wohnmobil-Reise, dann Spießer

Berlin - Der frühere RTL-Dschungelkönig Peer Kusmagk will noch ein letztes großes Abenteuer erleben. Bevor er zum Spießer wird. 

Der frühere RTL-Dschungelkönig Peer Kusmagk (40) will noch ein letztes großes Abenteuer erleben, bevor er eine Familie gründet. „Ich will noch einmal um die Welt - und dann werde ich Spießer“, sagte der Schauspieler und Wirt dem Magazin „Closer“. Dafür habe er jahrelang ein Wohnmobil aus dem Jahr 1954 restauriert. „Ich bin ja schon immer ein Rumtreiber gewesen. Der Vorteil davon ist: Ich kenne überall liebe Menschen, die uns gern empfangen.“ Der Berliner geht demnach mit Freundin und Hund auf die Reise. Nach seiner Rückkehr will er sesshaft werden: „Ich will zwei oder drei Kinder, einen echten Familienverbund.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Kommentare