+
Rea Garvey hat "erschreckend viel über das Fernsehen gelernt".

Ex-Juror bei "The Voice"

Rea Garvey glaubt nicht an Castingshows

Berlin - Er saß selbst in der Jury von „The Voice of Germany“, dennoch glaub Sänger Rea Garvey nicht daran, dass Castingshows echte Stars produzieren.

Rea Garvey, der zwei Staffeln lang bei „The Voice of Germany“ in der Jury saß, sagte der „Berliner Morgenpost“: „Castingshow-Teilnehmer sind heute das, was früher Soap-Stars waren“: Sie stünden auf Partys herum und er frage sich, wer das sei. „Irgendwann sind sie dann alle im Dschungel und später mit irgendwem verheiratet.“ Nur wahre Musiker könnten eine Castingshow zu ihrem Vorteil nutzen: „Wenn man denkt, dass diese Shows einen zum Star machen, hat man das Prinzip nicht verstanden.“

In seiner Zeit als Juror bei „The Voice of Germany“ habe er erschreckend viel über das Fernsehen gelernt, sagte der 41-Jährige: „Das ist nicht immer schön.“ Das Fernsehen sei „eine Riesenmaschine, die in erster Linie von Quoten gesteuert wird - und darunter leidet manchmal die Qualität“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert

Kommentare