+
Ex-König Albert II mit seiner Frau Paola.

Hautoperation

Ex-König von Belgien erneut unter dem Messer

Brüssel - Seit 2011 kämpft der ehemalige König von Belgien Albert II. gegen den Hautkrebs an. Nun musste er sich erneut einer schwierigen Operation unterziehen.

Belgiens Ex-König Albert II. muss nach einer erneuten Hautoperation genesen. Der 80-Jährige sei bereits am Montag am Kopf unter Vollnarkose behandelt worden, teilte der Königspalast am Mittwoch in Brüssel mit. Der geplante chirurgische Eingriff sei gut verlaufen. Seine Frau, Königin Paola, war demnach die ganze Zeit an seiner Seite. Der frühere Staatschef sei noch am Abend ins Schloss zurückgekehrt. Albert, der Vater von Belgiens König Philippe (54), wurde bereits 2011 wegen einer Hautkrebs-Erkrankung behandelt. In der Mitteilung vom Mittwoch war von Krebs keine Rede, sondern von „Hautverletzungen im Gesicht und auf der Kopfhaut“. Albert II. führt offiziell immer noch den Titel König, obwohl er abgedankt hat.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare