+
Liz Baffoe.

"Es hat nicht mehr gepasst"

Ex-"Lindenstraße"-Star Liz Baffoe wieder solo

Berlin - Die Schauspielerin Liz Baffoe (45), bekannt aus der ARD-Dauerserie „Lindenstraße“, ist nicht mehr mit ihrem Ehemann Jens zusammen.

 „Wir haben uns leider getrennt. Es hat nicht mehr gepasst“, sagte sie der „Bild“-Zeitung vom Montag. Die beiden hatten im August 2012 in Baffoes Heimatstadt Bonn kirchlich geheiratet. Den Nachnamen des Ehemanns teilte ihr Management damals aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes nicht mit.

Baffoe spielte bis 2007 in der „Lindenstraße“ die Nigerianerin Mary. Seit 2008 ist sie als Lehrerin in der Kinderreihe „Schloss Einstein“ zu sehen. Für Sat.1 zog sie im vergangenen Jahr ins „Promi Big Brother“-Haus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Lewis Hamilton ist ein erfolgreicher Sportler. Er verfolgt aber auch die politischen Ereignisse und bekennt sich als Fan der deutschen Kanzlerin. Imponiert hat ihm vor …
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook

Kommentare