Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos

Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos
+
Nick Menza ist tot.

Nick Menza

Ex-Megadeth-Schlagzeuger (51) stirbt auf der Bühne

Los Angeles - Und wieder muss die Musikwelt um einen Künstler trauern, der viel zu früh gegangen ist. Der frühere Schlagzeuger der Metal-Band Megadeth, Nick Menza, ist tot.

Menza brach bei einem Auftritt zusammen und starb. Der 51-Jährige habe mit seiner neuen Band OHM in einem Club in Los Angeles gespielt, als er beim dritten Song plötzlich am Schlagzeug zusammengebrochen sei, berichteten US-Medien am Sonntag unter Berufung auf den Manager der Band. Rettungskräfte konnten ihn nicht wiederbeleben.

Dave Mustaine von Megadeth schrieb bei Twitter: „Sagt mir, dass das nicht wahr ist!“

Menza hatte vor allem in den 1990er Jahren mit Megadeth große Erfolge gefeiert. Danach hatte er mit zahlreichen anderen Bands gespielt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt.
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Die einen lieben das Verpacken von Geschenken, die anderen meiden es. Die Kanten sitzen nicht, das Band verrutscht - und selbst wenn alles passt, irgendwie wirkt das …
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm
Late-Night-Talker Jimmy Kimmel (50) hat in seiner Show einen ganz besonderen Gast begrüßt: seinen Sohn Billy, der im Frühjahr mit einem Herzfehler zur Welt kam.
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn
Sein Schicksal bewegte viele Menschen: Nun hat Moderator Jimmy Kimmel seinen herzkranken Sohn mit in seine Sendung gebracht - auch um erneut an die Politik zu …
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn

Kommentare