+
Nadja Benaissa (Archivbild) zieht es wieder auf die Bühne.

Ex-No-Angel Nadja will wieder singen

Würzburg - Popsängerin Nadja Benaissa (28) will sich offensichtlich wieder der Musik widmen. Eine Rückkehr zu den "No Angels" schloss sie jedoch aus.

Bei einer Aids-Benefizgala in Würzburg trat sie am Samstag erstmals nach der Zwangspause wegen ihres HIV-Prozesses wieder öffentlich auf. “Ja, es gibt Pläne, wieder etwas mit Musik zu machen, aber ohne die No Angels“, sagte Benaissa dort nach Angaben der “Bild am Sonntag“.

Bei ihrem kurzen Auftritt in Würzburg äußerte sich die 28-Jährige nach Angaben des Blatts nur knapp zu ihrem Leben nach dem Prozess: “Es geht mir gut!“

Vor gut zwei Wochen hatte ein Gericht in Darmstadt die HIV-infizierte Sängerin für schuldig befunden, einen Partner mit dem Aids-Virus angesteckt zu haben. Sie wurde zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Oscar-Preisträger Quentin Tarantino (54) bedauert es, nicht schon früher auf die Missbrauchsvorwürfe gegen Harvey Weinstein reagiert zu haben. Mittlerweile ermittelt die …
Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Reiswasser fördert das Zellwachstum
Mit den Jahren verliert auch die Haut an Vitalität. Deswegen empfehlen Experten Reiswasser, das die Regeneration anregt. Sein Geheimnis liegt in einem Wirkstoff.
Reiswasser fördert das Zellwachstum
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden

Kommentare