Marseille: Auto rast in Bushaltestelle - eine Tote

Marseille: Auto rast in Bushaltestelle - eine Tote
+
Heiner Lauterbach.

Ex-Paar Flint und Lauterbach dreht Drama

München - Das Ex-Schauspielerpaar Katja Flint und Heiner Lauterbach steht in München für ein Drama zusammen vor der Kamera. Die beiden drehen derzeit gemeinsam den ARD-Fernsehfilm “Halbmond“.

Das teilte der Sender am Mittwoch mit. Der 57-jährige Lauterbach spielt in dem von Martin Krug produzierten Film einen Vater, der unter Verdacht steht, seine achtjährige Tochter sexuell missbraucht zu haben. Flint (51) ist in der Rolle der engagierten Staatsanwältin Charlotte Reinke zu sehen, die der Wahrheit auf die Spur kommen will. Hannes Jaenicke spielt ihren Lebensgefährten.

Die Dreharbeiten sollen noch bis Ende Januar dauern. Flint und Lauterbach waren von 1985 bis 1991 ein Paar, im Jahr 1988 wurde ihr gemeinsamer Sohn Oscar geboren. Erst zehn Jahre nach der Trennung - im Jahr 2001 - wurde die Ehe geschieden. Lauterbach ist heute wieder verheiratet, seine Frau Viktoria und er haben zwei gemeinsame Kinder. Flint war einige Jahre mit dem Schriftsteller Peter Handke liiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Mal eben schnell den Puls runterfahren, den Stress vergessen und in eine innere Ruhe einkehren? Das geht jetzt in New Yorks erstem Meditations-Bus.
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen

Kommentare