+
Ex-Playboy-Model Paula Sladewski wurde ermordet

Ex-Playboy-Model lag tot in Mülltonne

Florida - Das Ex-Playboy-Model Paula Sladewski ist nach einem Bericht des Nachrichtensenders CNN ermordet worden. Die grausigen Details:

Die Leiche der 26-Jährigen war bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Sie wurde laut CNN am Sonntag in einer Mülltonne in Miami (Florida) entdeckt. Am späten Dienstagabend (Ortszeit) wurde die Identität per Zahnabgleich festgestellt, hieß es weiter.

 “Es ist abscheulich. Das (die Täter) müssen Monster sein. Eine niederträchtige Tat“, sagte Neal Cuevas, Sprecher der Polizei von Nord-Miami, laut CNN. Tatverdächtige gebe es noch nicht. Die Polizei versuche nun, das Verbrechen zu rekonstruieren. Dem Bericht zufolge hatte ihr Freund Sladewski zum letzten Mal lebend gesehen. Er meldete das Model, das den Angaben zufolge 2003 in einem Playboy-Video mitspielte, auch als vermisst. Das Paar sei an Silvester in Miami angekommen, erklärte die Polizei bei CNN. Am vergangenen Samstag hätten die beiden in einem Club gefeiert, dort kam es zum Streit - der Freund wurde 'rausgeworfen. Als Sladewski nicht ins Hotel zurückgekehrte, alarmierte ihr Freund laut Cuevas die Polizei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Modezar Otto Kern ist tot
Der international gefeierte Designer Otto Kern ist einem Medienbericht zufolge im Alter von nur 67 Jahren in seinem Haus in Monte Carlo gestorben.
Modezar Otto Kern ist tot
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Sie ist Model und gilt als eine der schönsten Russinnen der Welt: Anastasia Reshetova. Doch trotz ihrer Schönheit wird sie jetzt für einen Makel kritisiert. Doch …
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Der Heavy-Metal-Fan und Comedy-Star Bülent Ceylan findet nicht nur auf der Bühne offene Worte - auch in Punkto Schuluniformen spricht er jetzt Tacheles. Das hat einen …
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Der Modeschöpfer Harald Glööckler (52) machte aus zwei Panzern Kunstobjekte - den Importeur der Fahrzeuge hat das Amtsgericht Bensheim nun zu acht Monaten Haft auf …
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung

Kommentare