Cassandra Lynn Hensley wurde laut Medienberichten von einer Freundin tot aufgefunden.

Leblos in der Badewanne

Playmate tot aufgefunden

Los Angeles - Tragisches Ende eines Playmates: Mehrere Medien berichten, dass das Fotomodell Cassandra Lynn Hensley am Mittwoch tot aufgefunden wurde.

Das einstige Playmate lag laut den Berichten tot in der Badewanne, als eine Freundin sie fand. Angeblich ist Cassandra Lynn Hensley an den Folgen einer Überdosis gestorben.

Die Freundin der 34-Jährigen hat wohl sofort mit einem Notruf Hilfe geholt. Wiederbelebungsmaßnahmen durch einen Notarzt blieben jedoch erfolglos, heißt es.

Cassandra Lynn Hensley war im Playboy "Miss Februar 2006".

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare