+
Der ehemalige Schwager der Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson ist am Dienstag wegen dreifachen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.

Lebenslange Haftstrafe

Ex-Schwager von Jennifer Hudson verurteilt

Chicago - Der ehemalige Schwager der Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson ist am Dienstag wegen dreifachen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.

Der Ex-Mann von Hudsons Schwester Julia war bereits im Mai des Mordes an drei Verwandten der Sängerin und Schauspielerin schuldig gesprochen worden. Nun legte ein Gericht im Bezirk Cook County im US-Staat Illinois das Strafmaß auf dreimal lebenslänglich fest. Zuvor hatte Richter Charles Burns einen Berufungsantrag abgelehnt.

Der Verurteilte tötete im Oktober 2008 Hudsons Mutter, ihren Bruder und ihren Neffen. Auslöser war demnach ein Streit mit Hudsons Schwester Julia, von der er damals bereits getrennt lebte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben

Kommentare