+
Der ehemalige Schwager der Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson ist am Dienstag wegen dreifachen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.

Lebenslange Haftstrafe

Ex-Schwager von Jennifer Hudson verurteilt

Chicago - Der ehemalige Schwager der Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson ist am Dienstag wegen dreifachen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.

Der Ex-Mann von Hudsons Schwester Julia war bereits im Mai des Mordes an drei Verwandten der Sängerin und Schauspielerin schuldig gesprochen worden. Nun legte ein Gericht im Bezirk Cook County im US-Staat Illinois das Strafmaß auf dreimal lebenslänglich fest. Zuvor hatte Richter Charles Burns einen Berufungsantrag abgelehnt.

Der Verurteilte tötete im Oktober 2008 Hudsons Mutter, ihren Bruder und ihren Neffen. Auslöser war demnach ein Streit mit Hudsons Schwester Julia, von der er damals bereits getrennt lebte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"
Nach längerer Fernbeziehung das große Glück: Sänger Ed Sheeran will heiraten - zumindest seine Verlobung hat er schon bekannt gegeben.
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"

Kommentare