+
Der ehemalige Schwager der Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson ist am Dienstag wegen dreifachen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.

Lebenslange Haftstrafe

Ex-Schwager von Jennifer Hudson verurteilt

Chicago - Der ehemalige Schwager der Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson ist am Dienstag wegen dreifachen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.

Der Ex-Mann von Hudsons Schwester Julia war bereits im Mai des Mordes an drei Verwandten der Sängerin und Schauspielerin schuldig gesprochen worden. Nun legte ein Gericht im Bezirk Cook County im US-Staat Illinois das Strafmaß auf dreimal lebenslänglich fest. Zuvor hatte Richter Charles Burns einen Berufungsantrag abgelehnt.

Der Verurteilte tötete im Oktober 2008 Hudsons Mutter, ihren Bruder und ihren Neffen. Auslöser war demnach ein Streit mit Hudsons Schwester Julia, von der er damals bereits getrennt lebte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
München - Dieser Frau verzeiht man fast alles – sogar, dass sie sich beim Bohlen-Unfug „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL als Jurorin verdingt. Das ist kein …
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen

Kommentare