+
Mit diesem Plakat suchte Emma Bunton nach ihrer entlaufenen Hündin Phoebe.

Tot aufgefunden

Emma Bunton trauert um ihre Hündin

London - "Spice Girl" Emma Bunton (37) trauert um ihre Hündin Phoebe. Tagelang hatte die Popsängerin bei Twitter zur Suche nach ihrer entlaufenen Labrador-Dame aufgerufen - mit traurigem Ende.

„Unsere geliebte Phoebe wurde gefunden und es sind schreckliche Nachrichten. Wir sind am Boden zerstört“, twitterte Bunton am Mittwoch.

Die braune Labrador-Hündin war vor einigen Tagen bei einem Spaziergang in London weggelaufen. Daraufhin rief Bunton ihre Twitter-Gemeinde auf, bei der Suche zu helfen: „Sie wird so ängstlich sein, bitte sucht in der Gegend East Barnet, Hadley Wald, Trent Park“.

Die als „Baby Spice“ bekannt gewordene Sängerin setzte eine Belohnung aus und schaltete die britische Datenbank „Dog Lost“ ein, die vermisste und gefundene Hunde aufführt.

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Nach der traurigen Nachricht bekundeten zahlreiche Fans ihr Mitgefühl: „Ich habe geweint. Es tut mir so leid, Emma“, twitterte ein Fan.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare