Ex-Spice-Girl Victoria Beckham ist Schwäbin

Heilbronn - Ex-Spice-Girl Victoria Beckham ist Schwäbin: Der Heilbronner Heimatforscher und Lokalhistoriker Hans Müller recherchierte zum Leben von Carl Heinrich Pfänder (1819-1876) als er unverhofft bei "Posh Spice" landete.

Müller fand heraus, dass Pfänder der Ur-Ur-Urgroßvater der 34-Jährigen ist. "Da blieb mir die Spucke weg." Auch bei der Stadt Heilbronn zeigte man sich begeistert: "Das ist eine schöne Entdeckung. Wir werden Frau Beckham schreiben und sie nach Heilbronn einladen", sagte ein Sprecher der Stadt.

Pfänder war Sohn eines Heilbronner Küfers, der 1844 nach London ging, um seine Ausbildung als Miniaturenmaler zu vervollkommnen. Auch sein Sohn, Charles Pfänder, wurde Maler.

Victoria Beckham, Ehefrau von Fußballstar David Beckham, wisse bereits, dass sie deutsche Vorfahren habe, sagte Müller. Inzwischen hat er Kontakt mit "Poshs" Mutter Jacqueline aufgenommen. Sie habe seine Angaben bestätigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare