Ex-Topmodel von Yves Saint-Laurent in Paris spurlos verschwunden

Paris - Ex-Topmodel Katoucha Niane (47) ist seit Tagen spurlos verschwunden und möglicherweise in der Seine ertrunken.

Freunde hatten die Frau guineanischer Abstammung in der Nacht zum Samstag nach einer alkoholreichen Feier in Paris zu ihrem Hausboot am Seine-Ufer begleitet, hieß es in der Internet-Ausgabe der französischen Tageszeitung "Le Figaro" am Mittwoch. Danach sei sie nicht mehr gesehen worden.

Niane gehörte Ende der 80er Jahre zu den ersten farbigen Topmodels und war Muse des französischen Modeschöpfers Yves Saint-Laurent. Zuletzt kämpfte sie medienwirksam gegen die im Islam weit verbreitete weibliche Beschneidung.

Die 47-Jährige könnte in die Seine gefallen sein, als sie von dem am Ufer befestigten Hausboot auf ihr dahinterliegendes Boot herübergestiegen sei, hieß es. Auf dem ersten Hausboot wurde ihre Handtasche mit ihrem Handy und ihrer Brille gefunden, die sie trotz ihrer Kurzsichtigkeit nicht tragen wollte. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
Das Fitness-Model Sophia Thiel wollte einen besonderen Augenblick mit ihren Fans teilen: Sie ist auf dem Cover einer Fitness-Zeitung zu sehen. Doch den Fans gefällt …
Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Männerwelt aufgepasst: Sängerin Sarah Lombardi wünscht sich einen Partner an ihrer Seite. Jetzt verrät sie, welche Erwartungen sie von ihrem zukünftigen Partner hat.
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr habe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft …
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Mit dicken Winterboots ins Büro zu gehen - das kann nicht nur zu warm, sondern auch unpassend sein. Eine ideale Alternative sind Stretch-Stiefeletten. Sie verstecken …
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen

Kommentare