Ex-Football-Star schießt auf Villa von Siegfried und Roy

- Las Vegas - Die Polizei in Las Vegas hat einen früheren Football-Star festgenommen, der aus einem fahrenden Auto Schüsse auf die Villa der Magiere Siegfried und Roy in Las Vegas abgegeben haben soll.

<P>Der 31-jährige Cole Murdoch Ford wurde am Dienstagabend in einem Geschäft festgenommen, berichtete CNN am Mittwoch. Der Vorfall hatte sich am 21. September vor dem "Jungle Palace" in Las Vegas ereignet. Niemand wurde verletzt, nur zwei Scheiben gingen zu Bruch.</P><P>Augenzeugen zufolge rief der Täter aus seinem Kleinbus heraus, die deutschstämmigen Magiere sollten das Land verlassen. Die Polizei kam ihm auf die Spur, weil sich die Zeugen seine Autonummer gemerkt hatten.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare