"Exportschlager" Tokio Hotel geben Konzert in Tel Aviv

Tel Aviv - Die Pop-Band Tokio Hotel erweist sich als echter Exportschlager: Nachdem der Hit "Monsun" auch in Israel die Charts gestürmt hat, sammelten israelische Fans 5000 Unterschriften, um die Band um die beiden Kaulitz-Zwillinge zu einem Konzert in ihrem Heimatland zu überreden.

"Bis zum Schreiben der Botschaft wussten wir gar nicht, dass wir in Israel so viele Fans haben", erklärte Nachwuchs-Star Tom Kaulitz in einer Pressemitteilung. Der Band sei durch die israelische Botschaft eine Petition für ein Konzert zugestellt worden. Die vier Jungs von Tokio Hotel ließen sich nicht lange bitten: Am 6. Oktober geben sie im Rahmen ihrer "483-Tour" ein Open-Air-Konzert in Tel Aviv.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare