+
Wer ein rundliches Gesicht schmaler schminken möchte, trägt am besten unterhalb der Wangenknochen ein Bronzer auf. Er muss etwas dunkler als die Foundation sein. Foto: Andrea Warnecke

Face Sculpting gibt rundlichem Gesicht mehr Kontur

Mit den richtigen Kniffs beim Schminken lässt sich ein rundliches Gesicht verschlanken. Aufheller und Bronzer auf den richtigen Partien sorgen dabei für die gewünschte Herzform.

Bremen (dpa/tmn) - Mit dem richtigen Einsatz von Make-up lässt sich ein rundliches Gesicht schmaler und konturenreicher schminken. Face Sculpting nennt sich das. Der Visagist Michael Hannemann aus Bremen erklärt, wie es geht.

"Wichtig ist, die Konturen des Gesichts mit bestimmten Techniken, etwa einem Highlighter und einem Bronzer, zu beeinflussen.", sagt Hannemann. Los geht es aber zunächst mit der richtigen Foundation. Sie muss den gleichen Farbton wie die Haut haben und möglichst gleichmäßig verteilt werden.

Anschließend kommen die hellen Akzente. Hannemann trägt sie punktuell unter die Augen auf - aber nicht auf den Wangenknochen. Den möchte man nämlich nicht zu stark betonen, erklärt er. Stattdessen kommt unterhalb der Wangenknochen ein Bronzer zum Einsatz. Er muss etwas dunkler als die Foundation sein. Damit modelliert man die Gesichtsform. Auch an den Schläfen schminkt Hannemann das Gesicht etwas dunkler: "Dadurch habe ich nachher eine schöne Herzform."

Beim Auftragen des Bronzers gilt es aber, vorsichtig zu sein: Auf der Wange darf man ihn nicht aufsetzen und nach hinten ziehen, sondern man schminkt stattdessen vom Ohrwinkel nach vorne weg, beschreibt Hannemann. Dafür benutzt man einen Pinsel, danach verreibt man den Bronzer noch etwas mit der Hand.

Zum Formen des Gesichts kann außerdem gehören, die Nase mit der Schminke zu modellieren. "Je eckiger sie wirkt, desto kantiger wirkt das ganze Gesicht", sagt der Visagist. Dafür kommt der Highlighter auf den Nasenrücken, der dunklere Bronzer auf die Nasenflügel.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare