Causa Kreidl: Staatsanwaltschaft will Anklage erheben

Causa Kreidl: Staatsanwaltschaft will Anklage erheben
+
Spendet 100 Millionen Dollar für Schulen: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg.

Facebook-Gründer will angeblich 100 Millionen Dollar spenden

New York - Der Facebook-Gründer Mark Zuckerberg will laut US-Zeitungsberichten 100 Millionen Dollar für Schulen spenden. Was mit dem Geld passieren soll:

Er wolle eine Stiftung gründen, die vor allem das Schulsystem in der Stadt Newark bei New York verbessern solle, berichteten “Wall Street Journal“ und “New York Times“. Das Engagement soll demnach an diesem Freitag medienwirksam in der TV-Talksendung “Oprah Winfrey Show“ bekanntgegeben werden.

Die Schulen in Newark gelten als besonders schlecht. Die Riesen-Spende kommt zu einem Zeitpunkt, an dem der 26-jährige Zuckerberg dringend sein Image aufbessern muss. Anfang Oktober kommt der Film “The Social Network“ in die Kinos (Deutschland: 7. Oktober), in dem der Facebook-Gründer ziemlich schlecht wegkommt.

Der Film eröffnet medienwirksam an diesem Freitag das New York Film Festival. Unter anderem geht es in dem Film um die inzwischen mit einem Vergleich beigelegten Vorwürfe, Zuckerberg habe die Idee für das Online-Netzwerk anderen Studenten gestohlen. Der Film des bekannten Regisseurs David Fincher (“Fight Club“) sorgt schon vor der Premiere für viel Aufsehen.

Für Zuckerberg sind 100 Millionen Dollar (etwa 75 Millionen Euro) viel Geld. In der aktuellen Liste der reichsten Amerikaner des US- Magazins “Forbes“ kommt er zwar auf Platz 35 mit einem “Gewicht“ von 6,9 Milliarden Dollar (etwa 5,2 Milliarden Euro). Doch das ist nur eine Schätzung, die auf Prognosen über den Börsenwert von Facebook beruht. Bis das Internet-Unternehmen tatsächlich an die Börse kommt, ist dieser Milliardenbetrag eher virtuelles Geld.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Will Ferrell plädiert für Handy-Pausen
Aufs Display starren beim gemeinsamen Abendessen? Das geht eigentlich gar nicht, doch es fällt vielen schwer, das Handy wegzulegen. Will Ferrell regt mit Videos zum …
Will Ferrell plädiert für Handy-Pausen
Queen und Prinz Philip feiern Hochzeitstag privat
Die britische Königin und ihr Mann sind bald seit 70 Jahren verheiratet. Ihren Hochzeitstag am 20. November wollen die beiden aber nicht in der Öffentlichkeit feiern.
Queen und Prinz Philip feiern Hochzeitstag privat
Viele finden Halloween schauderhaft
Kürbis, Kostüme, Süßes oder Saures: Hat sich Halloween in Deutschland etabliert? Dieses Jahr will sich höchstens jeder Fünfte verkleiden, wie eine Umfrage ergab, die …
Viele finden Halloween schauderhaft
Interesse an Hawkings Doktorarbeit lässt Website abstürzen
Die 134 Seiten umfassende Arbeit "Merkmale sich ausdehnender Universen" wurde binnen Stunden über 60 000 Mal abgerufen. Diesen Ansturm habe das Portal vorübergehend …
Interesse an Hawkings Doktorarbeit lässt Website abstürzen

Kommentare