+
Beide Daumen hoch heißt es für Til Schweiger trotz Böller- und Holzhackunfall.

Schweigers Böller-Unfall

Til - was ist denn da mit deinen Daumen passiert?

Berlin - Mit zwei bandagierten Daumen posiert Til Schweiger auf einem Foto bei Facebook. Erst ging ein Holzhack-Versuch schief, an Silvester verletzte er sich beim Böllern.

Als Tatort-Ermittler stellt er sich den härtesten Gangstern, aber im Privatleben scheint Til Schweiger (50) eher ein Pechvogel zu sein. "Happy new year an alle!!!!! thumbs up!!!!!:-) Böllern sollte man verbieten.....", schrieb der Schauspieler am Neujahrstag auf seinem Facebook-Profil. Und zeigte seinen bandagierten Daumen inklusive ironischer Schmollmiene in die Kamera.

Armer Til, hatte er sich doch erst kurz nach Weihnachten beim Holzhacken am anderen Daumen verletzt. Auch damals teilte der Regisseur von Filmen wie "Keinohrhasen" und "Zweiohrküken" sein Leid mit einer Portion Selbstironie auf Facebook. Holzhacken solle man nur, wenn man es auch beherrsche, merkte er damals mit einem Augenzwinkern an. Auch dieses Mal nicht fehlen durfte ein Schnappschuss der dick eingebundenen Verletzung.

Nun also der Böller-Unfall. Über 2.000 Fans kommentierten den Schnappschuss Schweigers auf seiner Facebook Seite. Mit Posts, die von mitfühlend bis schadenfroh reichten. Beate H. schrieb: "Upps bist du ein bischen ungeschickt - kann das sein?! Gutes neues Jahr..." Schweigers Ironie zum Vorbild genommen hat sich Frank DerGrosse: "Beim Keinohrhasen-Basteln in die Nähmaschine geraten. Feuerwerk ist nur was für große Jungs."

wei

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh

Kommentare