+
Miley Cyrus. Bei einem Unfall mit einem ihrer Tour-Busse ist der Fahrer gestorben.

Fahrer stirbt bei Unfall mit Tour-Bus von Miley Cyrus

New York - Ein Tour-Bus von Miley Cyrus (16) ist im US- Bundesstaat Virginia von der Straße abgekommen und auf die Seite gekippt - der Fahrer starb nach Medienangaben bei dem Unfall.

Die Popsängerin und Schauspielerin (“Hannah Montana“) kam mit dem Schrecken davon. Sie saß in einem anderen Bus der Karawane, die aus vier Fahrzeugen bestand. Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend (Ortszeit) auf dem Highway in Virginia.

Nach Angaben des Internetportals Tmz.com saßen 14 Passagiere in dem Unglücksbus. Einer von ihnen musste mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Manager von Cyrus sagte dem Internetdienst, dass der Bus die Beleuchter und andere technische Assistenten an Bord hatte. Laut Tmz.com handelte es sich bei dem Unglücksbus um den, in dem das junge Multitalent Miley Cyrus gewöhnlich sitzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare