Fall Türck: Räume bei ProSieben durchsucht

- Frankfurt/München - Im Zuge der Ermittlungen gegen den Fernsehmoderator Andreas Türck (35) hat die Staatsanwaltschaft Räume des Senders ProSieben in München durchsucht. Wie eine Sprecherin des Senders am Donnerstag sagte, seien am Vortag Unterlagen beschlagnahmt worden.

<P>Sie bestätigte damit einen Bericht des TV-Magazins "Maintower" des Hessischen Rundfunks. Türck wird vorgeworfen, in Frankfurt im Sommer 2002 vor einer Gaststätte eine 27-jährige Frau vergewaltigt zu haben. Der Talk- Master beteuert seine Unschuld.</P><P>Die Frankfurter Staatsanwaltschaft wollte bisher zu der Durchsuchung keinen Kommentar abgeben. In den kommenden Wochen sei mit einem Ende des Verfahrens zu rechnen, sagte ein Sprecher. ProSieben hatte Türck, der seit Januar die wöchentliche Musiksendung "Chart-Show" moderierte, wegen der Vorwürfe beurlaubt.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
Immer wieder erfreuen sich die Fans von Model Emily Ratajkowski an sehr freizügigen Fotos. Ein aktueller Instagram-Post zeigt im Spiegel viel Haut. War das Absicht?
Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
Verona Pooth postet sehr persönliches Video und erntet gewaltigen Shitstorm 
Damit hat Verona Pooth sicher nicht gerechnet: Als die Werbeikone ein sehr persönliches Video postet, erntet sie einen gewaltigen Shitstorm.  
Verona Pooth postet sehr persönliches Video und erntet gewaltigen Shitstorm 
Im Babyglück: Moderatorin Johanna Klum zeigt sich mit neugeborenem Sohn
Auf Instagram hat sie die freudige Nachricht verkündet: Moderatorin Johanna Klum ist zum zweiten Mal Mama geworden. Sie postete ein Foto von sich und ihrem Sohn.
Im Babyglück: Moderatorin Johanna Klum zeigt sich mit neugeborenem Sohn
Nach Ohne-Hose-Foto von Lena: Ihr Freund meldet sich mit bemerkenswertem Kommentar zu Wort
Ein Foto geht um die Welt! Lena Meyer-Landrut zeigte sich im Deutschland-Trikot und Slip. Darauf hin meldete sich neben Mark Forster auch ihr Freund zu Wort - mit einem …
Nach Ohne-Hose-Foto von Lena: Ihr Freund meldet sich mit bemerkenswertem Kommentar zu Wort

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.