"Fame Academy": RTL II mit neuer Casting-Show

- Hamburg- Der Münchner Privatsender RTL II setzt nach dem Wechsel des Formats "Popstars" zu ProSieben auf einen neuen Castingwettbewerb. Vom 8. September bis 8. Dezember buhlen 20 Talente in der "Fame Academy" um einen Platz in einer neu zu gründenden Band. Die Bewerber werden täglich trainiert. Der Rektor der "Fame Academy" soll ein bekannter Topstar aus dem Musikgewerbe werden. Moderatorin der TV-Show wird Nova Meierhenrich, die durch "Bravo TV" bekannt wurde.

<P>Der Wettbewerb selbst läuft ein Vierteljahr lang nach dem Muster von "Big Brother". Jeden Tag strahlt RTL II Tageszusammenfassungen mit den Ereignissen an der Schule aus. Am Montag stehen immer um 20.15 Uhr die Shows mit der Entscheidung darüber an, wer die Ausbildung zu verlassen hat. Bis zum 15. Juli können sich Talente beim Sender bewerben. RTL II hatte mit den "Popstars" die erste größer angelegte Castingshow im TV, aus der die Bands "No Angels" und "Bro'Sis" hervorgingen. "Popstars" werden im Herbst bei ProSieben wieder zurückkehren.</P><P>Produzent der Show ist der niederländische Unterhaltungskonzern Endemol, der auch die Reihe "Big Brother" verantwortet. Möglicherweise werden die Sieger von "Fame Academy", die bereits in verschiedenen Ländern Einzug ins Fernsehen gehalten hat, im internationalen Vergleich gegeneinander antreten.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare