+
Sängerin Amy Winehouse starb im Alter von 27 Jahren.

Familie Winehouse dankt Fans für Anteilnahme

London - Der Vater der verstorbenen Popsängerin Amy Winehouse hat sich am Montag für die öffentliche Anteilnahme nach dem Tod seiner Tochter bedankt.

Mitch Winehouse begrüßte vor dem Haus der Sängerin im Norden Londons Trauernde, die dort Blumen und handschriftliche Botschaften ablegten. Er dankte auch den Fotografen und Kameraleuten, die über den Todesfall berichteten. “Das bedeutet meiner Familie so viel“, sagte Mitch Winehouse.

Tod mit 27: Fans trauern um Amy Winehouse

Tod mit 27: Fans trauern um Amy Winehouse

Die 27-jährige Sängerin war am Samstag nach jahrelangem Kampf gegen ihre Drogen- und Alkoholsucht gestorben. Die Ursache ihres Todes war zunächst nicht bekannt, Spekulationen über eine mögliche Überdosis bezeichnete die Polizei als unangemessen. Der Leichnam sollte am (heutigen) Montagnachmittag obduziert werden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare