+
Der Hund von Prinz William und seiner Frau Kate heißt Lupo.

Familienzuwachs für Kate und William

London - Prinz William und seine Ehefrau Kate haben jetzt ein Baby. Ein Hundebaby. Zuerst haben die beiden versucht, den Namen ihres neuen Familienmitglieds geheim zu halten. Aber jetzt hat sich die Herzogin verplappert.

Der Hundewelpe von Prinz William und seiner Frau Catherine heißt Lupo. Nachdem der Name mehrere Monate lang geheim gehalten wurde, gab ihn die Herzogin am Dienstag beim Besuch einer Kinderkunstschule in Oxford preis.

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

Dem Paar gefalle der vom lateinischen Wort für Wolf abgeleitete Name für ihren schwarzen Cocker Spaniel, teilte der Palast mit. Derzeit leistet Lupo Herzogin Catherine Gesellschaft, während William als Rettungspilot auf den Falklandinseln arbeitet.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?

Kommentare