+
Vor 30 Jahren begann die Karriere der Toten Hosen.

Tourauftakt "Krach der Republik"

30 Jahre Tote Hosen: Arena Leipzig ausverkauft

Leipzig - Mit einem ausverkauften Konzert vor 11 000 Fans haben Die Toten Hosen am Abend in der Arena Leipzig ihre Deutschland-Tournee "Krach der Republik" gestartet.

Die Punkrocker spielten vor jubelndem Publikum Hits wie "Pushed Again", "Auswärtsspiel" und "Bonnie und Clyde". Stürmischen Applaus ernteten sie auch für ihren Hit "Tage wie diese", der sich in diesem Jahr mehrere Wochen auf dem Spitzenplatz der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz hielt.

Mit der "Krach der Republik"-Tour begehen "Die Toten Hosen" ihr 30-jähriges Bestehen. Alle 26 geplanten Konzerte sind bereits seit Wochen ausverkauft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Die WDR-Comedyserie „Dittsche“ brachte ihm deutschlandweite Bekanntheit. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler Franz Jarnach, Alias „Schildkröte“, gestorben.
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare