+
Vor 30 Jahren begann die Karriere der Toten Hosen.

Tourauftakt "Krach der Republik"

30 Jahre Tote Hosen: Arena Leipzig ausverkauft

Leipzig - Mit einem ausverkauften Konzert vor 11 000 Fans haben Die Toten Hosen am Abend in der Arena Leipzig ihre Deutschland-Tournee "Krach der Republik" gestartet.

Die Punkrocker spielten vor jubelndem Publikum Hits wie "Pushed Again", "Auswärtsspiel" und "Bonnie und Clyde". Stürmischen Applaus ernteten sie auch für ihren Hit "Tage wie diese", der sich in diesem Jahr mehrere Wochen auf dem Spitzenplatz der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz hielt.

Mit der "Krach der Republik"-Tour begehen "Die Toten Hosen" ihr 30-jähriges Bestehen. Alle 26 geplanten Konzerte sind bereits seit Wochen ausverkauft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Eigentlich wollte Schauspieler Erdogan Atalay in knapp zwei Wochen heiraten. Daraus wird jedoch nichts - die Sterne stehen zu ungünstig.
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Im Video zu ihrem Hit "Toxic" tänzelte Spears 2004 als Stewardess durch ein Flugzeug. 13 Jahre später heißen echte Flugbegleiter die Sängerin in Asien willkommen - mit …
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 
Eigentlich war die Hochzeit von „Alarm für Cobra 11“-Star Erdogan Atalay (50) und seiner Verlobten (40) für den 7. Juli geplant. Doch daraus wird erstmal nicht, da die …
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 

Kommentare