+
Freunde und Fans gedenken Erotikdarstellerin "Sexy Cora" zum ersten Todestag.

Fans und Freunde gedenken "Sexy Cora" zum ersten Todestag

Hamburg - Freunde und Fans haben sie nicht vergessen: Zum ersten Todestag gedenken sie „Sexy Cora“ an ihrem Grab in Hamburg. Die Erotikdarstellerin war bei ihrer fünften Brustvergrößerungs-OP gestorben.

Zum ersten Todestag von Erotikdarstellerin „Sexy Cora“ wollen sich Freunde und Fans am Freitag und Samstag, 20. und 21. Januar, an ihrem Grab versammeln. Zu dem Treffen auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg wurde öffentlich im Internetportal Facebook aufgerufen. Am Donnerstag hatten bereits 64 Leute ihre Teilnahme zugesagt.

Lesen Sie dazu auch:

Tödliche Busen-OP: "Sexy Cora" und die Schuldfrage

Die als „Sexy Cora“ bekannt gewordene Carolin Wosnitza hatte am 11. Januar 2011 bei einer Brustvergrößerungs-Operation in der Hamburger Alster-Klinik einen Herzstillstand erlitten. Neun Tage später war sie laut Obduktionsbericht an einer Hirnlähmung gestorben.

Die genauen Umstände ihres Todes sind weiter unklar. Voraussichtlich im März will die Hamburger Staatsanwaltschaft entscheiden, ob sie gegen zwei Mediziner der Alster-Klinik Anklage erhebt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue "Miss Germany"
Eine Schülerin aus Sachsen ist die strahlende Siegerin: Soraya Kohlmann wird neue "Miss Germany". Auf dem Laufsteg macht die 18-Jährige eine gute Figur. Doch sie hat nun …
Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue "Miss Germany"
Sandra Hüller versteht Unternehmensberater jetzt besser
Sandra Hüller spielt in "Toni Erdmann" eine ehrgeizige Unternehmensberaterin. Dabei hat die Schauspielerin neue Einblicke in die Finanzwelt erhalten.
Sandra Hüller versteht Unternehmensberater jetzt besser
Schauspieler Jo Weil freut sich über das Älterwerden
Viele hadern mit ihrem Alter. Nicht so Jo Weil, der sich auf seinen 40. Geburtstag freut und eine große Party plant
Schauspieler Jo Weil freut sich über das Älterwerden

Kommentare