+
Willie Nelsons alten Tourbus können Fans jetzt mieten.

Auf den Spuren der Country-Legende

Fans können alten Tourbus von Willie Nelson mieten

Austin - Country-Legende Willie Nelson fährt nicht mehr mit diesem Wagen von Auftritt zu Auftritt, aber Fans können ihn nun mieten: einen vor mehr als 30 Jahren gebauten Eagle-Bus in Braun und Silber.

Zwei Oldtimer-Restauratoren aus Austin (US-Bundesstaat Texas) hatten das Ungetüm gekauft und stellen es nun Fans zur Verfügung - „für Festivals, Konzerte und andere Events“. Ein Teil der Erlöse soll an Farm Aid gehen, die Organisation, die Nelson zusammen mit John Mellencamp gegründet hat.

Auf dieser Website kann man sich einen Eindruck von dem Prachtstück machen

Gut zu wissen: Der Bus verbraucht mehr als 30 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt

Kommentare