+
Sie kocht vor Wut. Die australischen Medien scheinen es auf die Popqueen abgesehen zu haben.

Fans bei Konzert geflohen? Spears kocht vor Wut

Sydney - Britney Spears' "Circus"-Tour sorgt für Aufregung: Medien berichteten von Fans, die das Konzert verlassen haben, weil sie auf Playback nicht verzichtet haben soll. Die Popqueen dementiert.

Australische Medien berichteten über einen schlechten Auftakt ihrer „Circus-Tour“. In Scharen seien die Fans aus dem Konzertsaal gelaufen, weil die Sängerin trotz Mahnung nicht auf Playbackgesang verzichten wollte. „Alles Quatsch!“ sagte Britneys Promoter, Paul Dainty, in der Zeitung „The Australien“. „Schief gehen kann sicherlich immer einmal etwas, aber die Leute sind nicht aus der Halle gerannt! Das ist ein Hirngespinst der Medien.“ Auch der Sprecher der Konzerthalle, in der die Veranstaltung stattfand, betont, dass von Beschwerden keine Rede sein konnte.

„Britney fühlt sich von den australischen Medien zu Unrecht verfolgt!“ so Paul Dainty. Dem Vorfall voraus gegangen waren Drohungen der australischen Verbraucherministerin Virginia Judge, die Popqueen habe die Verpflichtung Live zu singen.

lut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare