+
US-Sängerin Taylor Swift ist eine ziemlich öffentliche Persönlichkeit.

Sängerin und Internet-Star

Fans verrieten Swift Zeitpunkt ihrer Geburt

Berlin - Taylor Swift hält engen Kontakt zu ihren Fans, und die wissen oft sehr mehr über die Sängerin als sie selbst. Manches kann die auskunftsfreudige 24-Jährige dennoch vor ihnen geheim halten.

Dem „KulturSPIEGEL“ sagte sie: „Ich hatte zum Beispiel keine Ahnung, wann genau ich geboren wurde, bis jemand es im Internet postete.“ Swift rief daraufhin ihre Mutter an, die die Uhrzeit bestätigte. Allerdings wissen die Fans nicht alles. So etwa, dass sie einen Unfall mit einem Schneemobil hatte. Swift war zum Zeitpunkt des Unfalls noch mit Harry Styles zusammen, dem Sänger der Boyband One Direction. Beide mussten ins Krankenhaus, die Öffentlichkeit bekam davon nichts mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Wie sehen Füße nach einem Gewaltmarsch von 2100 Kilometer aus, barfuß? "Dünnhäutig", sagt Barfußläufer Aldo Berti. Er ist im Kloster Einsiedeln und holt sich dort …
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Im Wein liegt die Wahrheit. Dies weiß auch Schauspieler Dietmar Bär.
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Auch die Fürsprache seines Opfers hat nichts genutzt: Das 40 Jahre alte Missbrauchsverfahren gegen Regisseur Roman Polanski läuft weiter. Ein Richter in Los Angeles …
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll

Kommentare