„Ich werde Dich immer lieben“

Fans verwirrt: Liebeserklärung von Özil an seine Ex Mandy bei Instagram

  • schließen

Mesut Özil macht seiner Ex-Freundin Mandy Capristo bei Instagram eine unerwartete Liebeserklärung. Eigentlich hat der Arsenal London-Star eine neue Freundin. 

London - Das Liebes-Chaos zwischen Mesut Özil (28) und Mandy Capristo (27) erreicht einen weiteren Höhepunkt: Nachdem Mesut sich erst kürzlich mit seiner neuen Freundin Amine Gülse (24) zeigte, sorgt ein Foto am Wochenende bei Instagram für riesige Verwirrung bei den Followern. 

Mesut Özil postete ein altes Foto von sich und Mandy, als beide noch zusammen waren. Vor allem aber der Text sorgte für ungläubige Blicke: „Ich weiß ich habe es verkackt Mandy aber werde dich immer lieben.“ Danach ist sogar noch das Instagram-Profil von Mandy verlinkt. Sofort vermuteten die Follwer, Özil bereue die Trennung und wolle Mandy Capristo nun wieder zurück. Aber Özil selbst klärte die unerwartete Liebeserklärung mit einem Twitter-Post auf.

„Mein Instagram-Profil wurde gehackt. Mein Team arbeitet daran.“ Ein böser Fake, mit dem die Hacker wohl nicht nur bei Özils Fans für Fassungslosigkeit gesorgt haben dürften. Was sich die Ex-Freundin, Mandy Capristo, im ersten Moment gedacht haben muss, als sie die gefälschte Liebeserklärung las? Fest steht: Mesut Özil ist verliebt - in Ex-Miss-Türkei Amine Gülse. 

mk

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Das Pantone-Farbsystem wird vor allem in der Grafik- und Druckindustrie verwendet. Das Unternehmen hat auch für kommendes Jahr eine Trend-Farbe aus seiner Farbpallette …
Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Die Liebe zu seiner Meghan muss groß sein. Denn künftig will Prinz Harry sogar auf ein ganz bestimmtes Laster verzichten - was dem Prinzen wohl nicht leicht fallen wird.
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"

Kommentare