Der Deutschrapper Farid Bang posiert oberkörperfrei für die Kamera.
+
Deutschrapper Farid Bang zeigt gerne, was er hat. Können sich daran bald auch die Damen der RTL2-Show „Love Island“ ergötzen? (24hamburg.de/Montage)

Bewerbung via Instagram

Love Island 2020 (RTL2): Deutschrapper sucht Frau – findet Farid Bang sein Liebesglück auf Insel?

Zieht Deutschrapper Farid Bang auf die Insel? Das deutet der 34-Jährige mit einem Instagram-Post an, mit dem er sich für das RTL2-Format „Love Island“ bewirbt.

Düsseldorf/Mallorca – Deutschrapper* Farid Bang ist ein Tausendsassa. Der gebürtige Spanier ist nicht nur als Musiker aktiv, sondern hat sich auch bereits als Schauspieler („Fack ju Göhte 1-3“) erste Meriten verdient.

Nun liebäugelt der selbsternannte „Banger“ mit einer Teilnahme an „Love Island“, einer äußerst populären Dating-Reality-Show von RTL2 – die trotz der Coronavirus*-Krise im Herbst 2020 ausgestrahlt werden soll. Seine Bewerbung, die via Instagram erfolgt, kann sich sehen lassen. Wie der Deutschrapper auf der RTL2-Insel seine große Liebe finden wird*, verrät er auf 24hamburg.de.* 24hamburg.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Queen-Tochter Prinzessin Anne feiert 70. Geburtstag
Sie gilt als eines der fleißigsten Mitglieder der britischen Royals. Nun feiert Prinzessin Anne ihren 70. Geburtstag. Zum Jubliäum veröffentlichte das Königshaus mehrere …
Queen-Tochter Prinzessin Anne feiert 70. Geburtstag
Til Schweiger mimt Anwalt von Xavier Naidoo: „Er ist kein Rassist“ – „ich mag den Kerl so sehr“
Hamburg-Tatort-Star Til Schweiger nimmt umstrittenen Sänger Xavier Naidoo in Schutz. Schweiger relativiert dabei rassistische und homophobe Aussagen.
Til Schweiger mimt Anwalt von Xavier Naidoo: „Er ist kein Rassist“ – „ich mag den Kerl so sehr“
Reinhold Messner: "Ich kann nicht schwimmen"
In den Bergen hat Reinhold Messner sein Können schon mehrmals bewiesen. Im Wasser fühlt sich der Extrembergsteiger aber eher unsicher.
Reinhold Messner: "Ich kann nicht schwimmen"
Matthew McConaughey beklagt Spaltung der USA
Die Corona-Krise politisiert und spaltet. Dieser Meinung ist der US-Schauspieler Matthew McConaughey, der sich in einem Interview mit einem bekannten Virologen aussprach.
Matthew McConaughey beklagt Spaltung der USA

Kommentare