Farrah Fawcetts Sohn aus Entzugsklinik entlassen

Los Angeles - Der Sohn der an Krebs gestorbenen US- Schauspielerin Farrah Fawcett, Redmond O'Neal (25), ist aus dem geschlossenen Entzug entlassen worden. Und dann wurde er auch noch gelobt.

Ein Richter in Los Angeles lobte O'Neals Fortschritte und gab dem ehemals drogenabhängigen Promi-Sohn grünes Licht, seine Entziehungskur in einem Wohnheim fortzusetzen, berichtete “People.com“ am Mittwoch. Im Februar hatte sich der Richter gegen eine Gefängnisstrafe ausgesprochen und dem Sohn von Fawcett und Schauspieler Ryan O'Neal eine weitere Rehabilitations-Chance gegeben.

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

“Es ist ein großartiger Tag für Redmond“, sagte sein Anwalt Richard Pintal am Mittwoch. “Er hat viel geschafft. Er fühlt sich großartig.“ Mitte Juni will der Richter O'Neals Entwicklung noch einmal begutachten.

Nach Verletzung seiner Bewährungsauflagen wegen früherer Drogenvergehen war O'Neal zuvor in Haft gewesen. Er saß hinter Gittern, als seine Mutter im Juni 2009 im Alter von 62 Jahren ihrem Krebsleiden erlag. Redmond erhielt mit 4,5 Millionen Dollar den größten Teil ihres Erbes.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare