+
Colin Farrell

Farrells Kinder finden Papas Filme langweilig

Berlin - Schauspieler Colin Farrell stößt mit seiner Arbeit bei seinen Kindern auf Desinteresse.

„Sie sehen sich zwar meine Filme an, aber finden sie langweilig“, sagte der 36-Jährige dem „Berliner Kurier“ (Samstagausgabe). „Hätten sie die Wahl zwischen einem 140-Millionen-Dollar-Film und einem 2-Dollar-Gummiball - sie würden den Gummiball wählen.“

Der Ire hat zwei Söhne von verschiedenen Frauen: den neunjährigen James und zwei Jahre alten Henry. Derzeit ist er nach eigenen Angaben Single.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare