Erste Unwetter über München: Fiese Kaltfront zieht auf Oberbayern zu

Erste Unwetter über München: Fiese Kaltfront zieht auf Oberbayern zu
+
Mia Farrow 1967 mit ihrem damaligen Mann Frank Sinatra. Ist Woody Allen vielleicht gar nicht der Vater ihres Sohnes Ronan ist - sondern Sinatra?

Rätsel um Vaterschaft

Mia Farrows Sohn: Von Woody Allen oder Sinatra?

New York - Ihr gemeinsamer Sohn mit Regisseur Woody Allen (77) könnte nach Ansicht von US-Schauspielerin Mia Farrow (68) auch von dem 1998 gestorbenen Sänger Frank Sinatra stammen.

Das sei „möglich“, sagte Farrow der Zeitschrift „Vanity Fair“ in einem am Mittwoch vorab in Auszügen veröffentlichten Interview. Wer der Vater des 1987 geborenen Ronan Farrow sei, sei nie per DNA-Test überprüft worden. Sinatra sei die Liebe ihres Lebens gewesen, sagte Farrow. „Wir haben uns nie richtig getrennt.“

Ronan Farrow kommentierte das Interview per Kurznachrichtendienst Twitter: „Hört mal zu, "möglicherweise" sind wir doch alle Söhne von Frank Sinatra.“

Top 10 Hotels mit Skandal-Potenzial

Top 10 Hotels mit Skandal-Potenzial

Farrow war zwischen 1966 und 1968 mit Sinatra verheiratet gewesen. Zwischen 1980 und 1992 war sie mit Woody Allen zusammen. Farrow hat insgesamt vier leibliche und zehn adoptierte Kinder. Die Trennung von Farrow und Allen hatte einen weltweiten Skandal ausgelöst, weil Allen ein Verhältnis mit Farrows Adoptivtochter Soon-Yi Previn hatte. Allen und Previn sind heute verheiratet und haben zwei Töchter adoptiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Ob im WM-Trikot oder mit einer Deutschlandflagge auf der Backe: Fußballfans rüsten sich für das nächste Spiel der deutschen Nationalmannschaft. So passt auch das …
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Paul McCartney kündigt neues Album an
Wenn eine Pop-Legende wie Paul McCartney Geburtstag feiert, erwartet man als Fan nicht unbedingt selbst ein Geschenk. Doch diesmal, zum 76. des Ex-Beatles, kommt es so: …
Paul McCartney kündigt neues Album an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.